Jan Philipp Beyer ist Content Creator, Creative Director sowie Experte für Social Media und die Generation Z.
Seit 2016 betreut er Kreativ- und Werbeprojekte vor allem im Bereich des audiovisuellen Contents in den verschiedensten Industrien. Von der Konzeption und strategischen Planung bis hin zum fertigen Produkt verfügt Jan über hervorragende Expertise in allen Produktionsschritten und profitiert von seinem breit aufgestellten Netzwerk.
Jan begann mit Aufträgen in der Musikindustrie für diverse Bands wie Miu, Bloodhype, LiL∆ sowie für Major Labels wie die Universal Music Group. Danach arbeitete er im Bereich Sport an selbständigen Projekten für Nike, SportScheck sowie Volkswagen – „We drive football“ und reiste mit dem FC St.Pauli nach New York. Darüber hinaus arbeitete er an Projekten für Volkswagen im Bereich Automotive mit. 
Des Weiteren ist Jan für den Social Media Content der deutschen Rennfahrerin Sophia Flörsch verantwortlich und half ihr unter anderem dabei ihre organische Reichweite auf YouTube innerhalb eines Jahres zu verdreifachen.
Neben seiner Tätigkeit im Bereich Content Creation berät Jan in Kommunikationsfragen rund um die Generation Z. Er hat das Generation Voice Tool woize.io gegründet und spricht in seinem Podcast mit spannenden Vertretern der Generation Z über ihre Herausforderungen.
Jan Philipp Beyer wurde 1997 in Starnberg geboren und wuchs in und um München auf. Im Alter von 12 Jahren entdeckte er sein Interesse an der Fotografie. Schon während der Schulzeit erhielt er bereits kleinere regionale Fotoaufträge. Nach seinem Abitur zog Jan mit 19 Jahren nach Hamburg, um dort Kommunikationsdesign zu studieren. Schon während seines Studiums arbeitete er in einer Werbeagentur und machte sich später selbstständig.
Submit
Thank you!
Back to Top